// Studentische Hilfskraft gesucht - Sucht Hamburg

Studentische Hilfskraft gesucht

Wir suchen für die Unterstützung unserer Geschäftsstelle eine studentische Hilfskraft für ca. 20 Std. / Monat. Die Verteilung der Arbeitszeit ist flexibel und auf längere Zeit ausgerichtet.

SUCHT.HAMBURG ist die zentrale Fach- und Koordinierungsstelle für Suchtfragen in Hamburg. Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in:

Information – Für Fachkräfte, Verwaltung und alle Sozialpartner ebenso wie für die interessierte Öffentlichkeit, Betroffene und Angehörige. Aktuelle Informationen zu Konsumprävalenzen oder neuen Entwicklungen und Trends im Suchthilfesystem.
Prävention – Fortführung etablierter Projekte und Maßnahmen sowie Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte, Maßnahmen und Kampagnen.
Hilfe – Überblick über passende Hilfeangebote und Informationen zum Versorgungssystem in Hamburg, um Beratungssuchenden und Fachkräften den Zugang zum Hilfesystem zu erleichtern.
Netzwerk – Förderung der Vernetzung der Hilfesysteme in Hamburg zum Transfer qualitätsgesicherter Informationen, zielgruppenspezifischer Konzepte, Methoden und Materialien für Fachkräfte.

Aufgaben:

  • Eingabe von Daten zu Personen, Einrichtungen und Angeboten im Bereich der Frühen Hilfen in Hamburg in die Datenbank anhand einer (bereits vorhandenen) Eingabemaske.
  • Abgleich mit vorhandenen Daten, Integration in die vorhandene Systematik.
  • Datenbankpflege und Contentmanagement gängiger Web-CMS (z.B. Joomla, Word Press)
  • Unterstützung bei Versänden (Materialien und Publikationen)
  • Unterstützung bei Veranstaltungen (Tagungen, Fachausschüssen, Arbeitsgruppen)
  • Unterstützung der Referent/-innen bei der Durchführung von Projekten
  • Verteilerrecherche und –pflege
  • Unterstützung der Telefonzentrale
  • Kopier- und Scantätigkeiten

Anforderungen:

  • Interesse an und Kenntnisse in den Themen Suchtprävention, Suchthilfe und idealerweise in Methoden empirischer Sozialforschung
  • Erfahrungen in der Pflege von Datenbanken und Internetseiten

Voraussetzungen:

  • Student/-in (m/w) BA/MA/Diplom
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, MS Office sehr gut
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Pünktlichkeit,

Wir bieten:

  • Spannende Aufgaben und zahlreiche Einblicke in die praktischen Abläufe einer Fach- und Koordinierungsstelle für Suchtprävention und Suchthilfe,
  • Freundliche Arbeitsatmosphäre und ein heterogenes Team
  • Flexible Arbeitszeit und unbefristeten Aushilfsjob

Einsatzort: Hamburg,

Beginn: ab sofort

Art: 450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Vergütung: 8,84 EUR / Stunde

Dauer: Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung bis zum 30. April 2019 befristet

Kontakt: Christiane Lieb

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!