Online-Jahrestagung Konsum.Raum.Sucht.

Mittwoch, 18. November 2020 - Save the Date

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen,

in den letzten Jahren sind sowohl für den Suchtmittelkonsum als auch für die Inanspruchnahme von Hilfeangeboten diverse Veränderungen im Hinblick auf den gewählten Raum zu beobachten. Die Corona-Pandemie und die zu ihrer Einschränkung staatlich verordneten Maßnahmen haben diese Veränderungen vermutlich beschleunigt und verstärkt. Diese „Raumverschiebungen“ werden im Format einer Webkonferenz von SUCHT.HAMBURG am 18. November näher betrachtet und diskutiert.

Die Webkonferenz ersetzt unsere diesjährige Jahrestagung und richtet sich an interessierte Akteur*innen aus dem Bereich der Suchthilfe, Suchtprävention, Gesundheit und Bildung sowie aus anderen Berufsfeldern (z.B. Jugendhilfe, Politik und Behörden). Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Mehr Informationen und Anmeldung.

PARTIZIPATION - MÖCHTEN SIE SICH EINBRINGEN?
SUCHT.HAMBURG hatte bereits bei den letzten Fachtagungen großes Gewicht auf Partizipation gelegt. Daran wollen wir im Rahmen der Webkonferenz 2020 anknüpfen und wie in den Vorjahren Entscheidungsträger*innen, Akteur*innen, Fachkräfte, Forschende sowie Betroffene bei der Gestaltung der Tagung mit einbeziehen.

Senden Sie uns Ihre Idee für einen aktiven Beitrag an E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu oder rufen Sie uns unter 040/2849918-0 an.