connect

connect – Hilfe für Kinder aus suchtbelasteten Familien – ist ein Fachkräftenetzwerk, das in vier Bezirken (Altona, Hamburg-Mitte, Harburg und Wandsbek) verankert und ein wichtiger Bestandteil des kollegialen Austausches und der Hilfeplanung für Kinder aus belasteten Familien ist.

Ziel von connect ist es, die Kooperation der Bereiche Suchthilfe, Jugendhilfe, Geburtshilfe und allgemeine medizinische Versorgung, Kita, Schule, Freizeiteinrichtungen im Stadtteil (Sozialraum) so effektiv wie möglich zu gestalten, um die Situation der Kinder zu verbessern. Dafür werden Fortbildungen, Fachgespräche und Praxisberatung für die Fachkräfte rund um das Kind und die suchtbelastete Familie angeboten. Kern des Projektes ist die interdisziplinäre Fallberatung.

Projektflyer