Montag 22. und Dienstag 23. März 24. jeweils 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Online-Fortbildung für Fachkräfte in den Settings Familie, Gesundheitswesen, Jugendarbeit, Kita/Kindergarten

Die zweitägige Fortbildung bietet eine Einführung in die Grundlagen zur motivierenden Gesprächsführung nach Miller und Rollnick und enthält zahlreiche Übungssequenzen.
Die Fortbildung richtet sich an die Kooperationspartner der Netzwerke rund um Schwangerschaft, Familie und Sucht lina-net und connect, sowie an weitere Interessierte aus diesen Arbeitsfeldern. Ziel ist es, dass es den Fachkräften in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern gelingt, den Konsum von Suchtmitteln und die damit verbundenen Risiken mit ihren Klient*innen und Betreuten anzusprechen und einen Weg zur Veränderung des Verhaltens mit ihnen zu entwickeln.

Webseminar mit Zoom

Informationen und Anmeldung

19. und 26. April und 3. Mai 2021

3-tägige Fortbildung für Erzieher*innen zur Motivierenden Kurzintervention im Elterngespräch

Für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes der Freien und Hansestadt ist die Fortbildung kostenfrei (siehe https://www.hamburg.de/basfi/anmeldung/ ). Die Abrechnung der Teilnahmekosten erfolgt über das SPFZ. Verpflegung und Kursmaterialien sind inbegriffen.

Für Informationen und Anmeldung bitte hier klicken

Veranstaltungsort: Sozialpädagogischens Fortbildungszentrum (SPFZ) Hamburg

Freitag, 28. Mai 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Fortbildung für Fachkräfte

In dem Basisseminar zur Suchtprävention werden neben theoretischen Hintergründen und epidemiologischen Grundlagen für suchtpräventives Handeln in der Praxis Kenntnisse zu Methoden und Zielen von Suchtprävention vermittelt und diskutiert.

Themen des als Webinar durchgeführten Basisseminars sind:

  • Prävalenzen bei Jugendlichen und Erwachsenen
  • Konsum und Verhalten: von risikoarm bis abhängig
  • Suchtentstehung - Gesundheitsförderung - Prävention
  • Ziele und Zielgruppen der Suchtprävention
  • Struktur, Methoden und Praxisfelder der Suchtprävention in Hamburg

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Webinar:

  • PC/Laptop mit Internetzugang
  • Headset ODER ein Mikro (in den meisten PCs und Laptops bereits integriert) und Kopfhörer
  • Webcam (optional)

Mehr Informationen und Anmeldung

  • 1
  • 2