Freitag, 28. Mai 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Fortbildung für Fachkräfte

In dem Basisseminar zur Suchtprävention werden neben theoretischen Hintergründen und epidemiologischen Grundlagen für suchtpräventives Handeln in der Praxis Kenntnisse zu Methoden und Zielen von Suchtprävention vermittelt und diskutiert.

Themen des als Webinar durchgeführten Basisseminars sind:

  • Prävalenzen bei Jugendlichen und Erwachsenen
  • Konsum und Verhalten: von risikoarm bis abhängig
  • Suchtentstehung - Gesundheitsförderung - Prävention
  • Ziele und Zielgruppen der Suchtprävention
  • Struktur, Methoden und Praxisfelder der Suchtprävention in Hamburg

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Webseminar:

  • PC/Laptop mit Internetzugang
  • Headset ODER ein Mikro (in den meisten PCs und Laptops bereits integriert) und Kopfhörer
  • Webcam (optional)

Mehr Informationen und Anmeldung

Mittwoch, 2. Juni 10:00 bis 12:00 Uhr

Webseminar: Konsum 3.0 - Images von Alkohol und illegalen Drogen im Internet

Soziale Medien und Computerspiele stehen seit einiger Zeit im Fokus der Suchtprävention. Aber haben sie auch einen Einfluss auf das Konsumverhalten von Alkohol und illegalen Drogen bei Jugendlichen?

Fortbildung für Fachkräfte in Kooperation mit dem SuchtPräventionsZentrum/LI Hamburg

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Webseminar:

PC/Laptop mit Internetzugang
Headset ODER ein Mikro (in den meisten PCs und Laptops bereits integriert) und Kopfhörer
Webcam (optional)

Anmeldung und ausführliche Informationen

AK Vielfalt

Donnerstag, 10. Juni 09:30 Uhr - 12:00 Uhr

Thema: Fachgepräch "Behinderung und Sucht"

Veranstaltungsort: Digital mit Zoom

  • 1
  • 2